KOMZET GLW

KOMZET GLW2023-01-23T04:47:50+01:00
Gefördert durch diese Einrichtungen
Gefördert durch diese Einrichtungen

Ziele der Förderung von Kompetenzzentren

KOMZET GLW – das Projekt : Einsatz von virtuellen Systemen zur Unterstützung von AZUBIS in der Metall- u. Elektroindustrie. (EvAMEI)

Die Weiterentwicklung der GLW zu einem Kompetenzzentrum

Das Projekt zur Weiterentwicklung der GLW zu einem Kompetenzzentrum (KomZet) geht auf Überlegungen zur Industrie 4.0 und der demografischen Entwicklung in der GLW zurück. Als Teil einer digitalen Transformation wurde zusammen mit dem Fraunhofer Institut in Lemgo und der TU Dortmund ein Assistenzsystem entwickelt.  Dafür erhält die GLW von 2019-2022 eine finanzielle Unterstützung durch das BIBB, dem Land Nordrhein-Westfalen und der Europäischen Union.

Um damit das Ergebnis der eigentlichen Überbetrieblichen Arbeit zu verbessern, wird zukünftig eine Unterweisungsform zur Kompetenzsteigerung bei den Auszubildenden einsetzen. Die Prinzipien heißen „Das Modell der vollständigen Handlung“ oder „Das Modell des Arbeitsauftrages“. Es geht im wesentlichen darum, die Anforderungen des betrieblichen Alltags in der überbetriebliche Ausbildung abzubilden.

Das Fraunhofer Institut IOSB aus Lemgo programmiert die Software für unser Assistenzsystem. Da das Assistenzsystem auf unterschiedlichen Dreh- und Fräsmaschinen eingesetzt werden sollte, haben wir jeweils zwei Dreh- und zwei Fräsmaschinen beschafft. Neben dem eigentlichen Programm werden auch die spezifischen Schnittstellen programmiert.

Das Projekt EvAMEI wird gefördert vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Gerne stehen wir für ausführliche Erklärungen und Nachfragen zu diesem Projekt in der GLW zur Verfügung und freuen uns, Ihnen Details und Entwicklungen zu erläutern.
Bitte sprechen Sie uns an!

Aktuelles aus dem KomZet

Zeitungsartikel in der WR vom 28.01.2022

1 Februar 2022|

Ende 2021 unterzeichneten die TU-Dortmund, das Fraunhofer IOSB-INA und die GLW ein MoU (Memorandum of Underständing), um die weitere Zusammenarbeit nach Abschluss des Komet-Projekts zu dokumentieren. Aus diesem Anlass gab einen kleinen Presse- und Fototermin.   weiter lesen

BZ-Bildungszentrum Kassel

9 November 2021|

Am 04.11.2021 bekamen wir Besuch vom BZ Kassel. Die Geschäftsführerin Frau Bock und die Ausbilder Herr Büchler und Herr Simon informierten sich über unser Projekt KomZet. Im BZ-Kassel ist man gerade am Anfang des Entwicklungsprozesses zum weiter lesen

Hinweise zum Besuch und Aufenthalt in der GLW-Arnsberg

5 Oktober 2021|

Alle Besucher und Teilnehmer müssen ein negatives Corona-Testergebnis je Woche vorlegen.  Es kann ein mitgebrachter Selbsttest (z.B. vom Ausbildungsbetrieb) im Beisein unseres geschulten Personals durchgeführt werden.   Alle Teilnehmer werden vor Beginn der Lehrgangsangebote des zuständigen weiter lesen

Lern- und Arbeitsaufgaben

24 August 2021|

Noch vor den Sommerferien konnte nahezu alle Lern- und Arbeitsaufgaben für die Projekte der Dreh- und Fräsausbildung erstellt werden. Dabei wurde sich an dem Aufbau des Models der vollständigen Handlung orienteirt. Dieses pädagogische Modell besteht aus weiter lesen

Nach oben